Energieauditor DIN EN 16247/1

Laut Artikel 8 der EU-Energie-Effizienz-Richtlinie sind alle Unternehmen, die gemäß EU-Definition zu den großen Betrieben zählen, dazu verpflichtet, ein

Energieaudit nach DIN EN 16247-1 durchzuführen.
Erstmals werden somit auch Dienstleister zu Energiemanagementmaßnahmen verpflichtet.
Hintergrund ist die EU-Energieeffizienz- Richtlinie 2012/27/EU, die Unternehmen über 250
Mitarbeiter/innen und 50 Mio. Umsatz (alternativ 42 Mio. Bilanzsumme) dazu verpflichtet, durch die systematische Bilanzierung ihrer Energieströme ihre Energieeffizienz nachhaltig zu steigern und damit in allen Bereichen der EU bis 2020 20% Energie einzusparen.
Das Energieaudit muss von qualifizierten und unabhängigen Experten oder von unabhängigen Behörden abgenommen werden. Der Nachweis muss bis spätestens 05. Dezember 2015 vorliegen und ab diesem Zeitpunkt muss das Audit mindestens alle vier Jahre wiederholt werden.
Unternehmen, die bereits über ein zertifiziertes Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001 und/oder ein Umweltmanagementsystem nach
EMAS verfügen, sind von der Regelung ausgenommen.
Am 6. November hat das Bundeskabinett ein Gesetz zur nationalen Umsetzung der Richtlinie beschlossen und damit die Weichen für die Realisierung dieser ambitionierten Vorgaben gestellt. Der Bundesrat hat in seiner Sitzung vom 06.03.2015 dieser Novelle des Energiedienstleistungsgesetzes (EDL-G) zugestimmt.
Aber auch kleine und mittlere Unternehmen sollen dazu ermuntert werden, Energieaudits durchzuführen. Das KfW-Programm Energieeffizienz im Mittelstand wurde an diese neue Zielsetzung angepasst und fördert nun – seit 1.1.2015 vom BAFA betreut - die Durchführung von Energieaudits in KMU’s sowie die Begleitungder Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen.
Alternativ zum Energieaudit kann ein Energiemanagementsystem nach ISO 50001 oder ein
Umweltmanagementsystem nach EMAS (mit Mindestkriterien nach Anhang VI) errichtet werden.
Weiterhin besteht die Pflicht zur Benennung eines Energiebeauftragten.
Sollten Sie einen geprüften Energieauditor oder auch einen Energiebeauftragten zur Erreichung Ihrer Ziele einschalten wollen, so freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Hier finden Sie uns

 

IB-M, Ingebieurbüro Müller

Dipl.-Ing. (FH) Eckhard Müller

 

 

Förgstraße 1

86609 Donauwörth

Telefon: 0906 / 120 20 552

Druckversion Druckversion | Sitemap
letzte Aktualisierung 11. April 2018